Gynäkologie Infos

Autor: Dr. med. Peter Dörffler

Welche Krebsfrüherkennung ist wichtig?

Welche Krebsfrüherkennung ist wichtig?

Krebsfrüherkennung für Frauen Frauen sollten regelmässig zum Frauenarzt gehen, um Gebärmutterhalskrebs, Brust- und Eierstockkrebs frühzeitig zu erkennen. Für die Mammographie gilt, dass bei einem sog. „Screening“ theoretisch 200 Frauen 20 Jahre regelmässig untersucht...

mehr lesen
„Komm doch endlich auf die Welt!“

„Komm doch endlich auf die Welt!“

Tricks zur Geburtseinleitung? Steht die Geburt kurz bevor, wollen viele Schwangere, dass es möglichst bald zur Entbindung kommt. Die Liste der Tricks und Hausmittelchen, die angeblich helfen sollen, ist lang. Aber was bringen sie wirklich? Treppensteigen, bringt wohl...

mehr lesen
Strategien gegen wiederkehrende Scheidenentzündungen

Strategien gegen wiederkehrende Scheidenentzündungen

Akut auftretender vaginaler Ausfluss (Fluor) ist in diagnostischer und therapeutischer Hinsicht meist kein Problem. Aber 5 -10% aller Frauen leiden an chronischen Scheidenpilzentzündungen. Chronische Erkrankungen dieser Art erweisen sich aber als ausgesprochen...

mehr lesen
Tipps zur täglichen Intimhygiene im Überblick

Tipps zur täglichen Intimhygiene im Überblick

Täglich den Slip wechseln – damit beugt man nicht nur Hautreizungen, sondern auch Infektionen und Entzündungen vor. Slips sollten bei 60° Celsius waschbar sein, da nur so Keime, die unangenehme Scheideninfektionen hervorrufen können, bei der Wäsche restlos entfernt...

mehr lesen
Diese verfluchten Herpes-Bläschen!

Diese verfluchten Herpes-Bläschen!

Praktisch jeder Mensch ist mit Herpesviren infiziert. Bricht die Krankheit aus, kann das extrem belastend sein. Was kann man tun? Nicht jedem, der mit Herpes simplex –Virus-Typ I infiziert ist, und das sind immerhin 90% der Bevölkerung, schwillt zwangsläufig die...

mehr lesen

Kategorien