Blog-Artikel: Erkrankungen

Das Reizdarm-Syndrom: Die neue Volkskrankheit?

Das Reizdarm-Syndrom: Die neue Volkskrankheit?

Viele Menschen leiden regelmässig, wenn nicht ständig unter starkem Durchfall, Blähungen, die auch schmerzhaft sein können. Die Stuhlhäufigkeit und die Stuhlpassage sind verändert, des Weiteren kommt es zu vermehrtem Schleimabgang aus dem Darm. Die Diagnose lautet...

mehr lesen
Lampe an! Lichttherapie an düsteren Wintertagen

Lampe an! Lichttherapie an düsteren Wintertagen

In unseren Breitengraden ist jeder Fünfte im Winter verstimmt. Man schätzt, dass ca. 6% der Bevölkerung an einer schweren Form der Winterdepression leiden, der sogenannten saisonal abhängigen Depression (SAD), die alle Kennzeichen einer klassischen Depression erfüllt....

mehr lesen
Sind so kalt die Füsse!

Sind so kalt die Füsse!

Sie sind schlank und aktiv, haben einen niedrigen Blutdruck - und sie frieren im Bett. Gemeint sind die Frauen, die unter „Primärer vaskulärer Dysregulation“ leiden. Die Diagnose stellt häufig sogar der Augenarzt: Normaldruckglaukom. Hierbei handelt es sich nicht um...

mehr lesen
Warum wir Krebs bekommen

Warum wir Krebs bekommen

Im hohen Alter sind Tumore nicht ungewöhnlich, aber auch Kinder können erkranken. Was sind die Ursachen für die Wucherungen? Das Altern stellen wir uns meist als einen aktiven Vorgang vor, wie eine Art Reifung. In Wahrheit ist es aber nichts anderes, als ein...

mehr lesen
Moderne Brustkrebstherapie

Moderne Brustkrebstherapie

Brustkrebspatientinnen ohne Fernmetastasen (sog. “Töchtergeschwülste“) haben gute Chancen, wieder gesund zu werden. Mit Hilfe neuer Testverfahren können unnötige Chemo-Therapien vermieden werden. Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. Rund 75% der...

mehr lesen
Welche Krebsfrüherkennung ist wichtig?

Welche Krebsfrüherkennung ist wichtig?

Krebsfrüherkennung für Frauen Frauen sollten regelmässig zum Frauenarzt gehen, um Gebärmutterhalskrebs, Brust- und Eierstockkrebs frühzeitig zu erkennen. Für die Mammographie gilt, dass bei einem sog. „Screening“ theoretisch 200 Frauen 20 Jahre regelmässig untersucht...

mehr lesen
Strategien gegen wiederkehrende Scheidenentzündungen

Strategien gegen wiederkehrende Scheidenentzündungen

Akut auftretender vaginaler Ausfluss (Fluor) ist in diagnostischer und therapeutischer Hinsicht meist kein Problem. Aber 5 -10% aller Frauen leiden an chronischen Scheidenpilzentzündungen. Chronische Erkrankungen dieser Art erweisen sich aber als ausgesprochen...

mehr lesen
Diese verfluchten Herpes-Bläschen!

Diese verfluchten Herpes-Bläschen!

Praktisch jeder Mensch ist mit Herpesviren infiziert. Bricht die Krankheit aus, kann das extrem belastend sein. Was kann man tun? Nicht jedem, der mit Herpes simplex –Virus-Typ I infiziert ist, und das sind immerhin 90% der Bevölkerung, schwillt zwangsläufig die...

mehr lesen
Mit Zirkeltraining gegen den Tumor

Mit Zirkeltraining gegen den Tumor

Mit Bewegung, so stellen Sportmediziner fest, erhöhen Patienten ihre Chance aufs Überleben. Lauten die Ratschläge für Krebspatienten am Beginn der Therapie häufig noch: Möglichst viel Ruhe und Schonung, so haben sich diese Aussagen nach den neuesten wissenschaftlichen...

mehr lesen