Urinabgabe und Urinuntersuchung beim Gynäkologen im Rahmen der Jahreskontrolle – Warum eigentlich?

Vorneweg: Für die Abgabe der Urinprobe müssen Sie nicht nüchtern sein. Bei der Urinprobe geht es etwa um den Nachweis von Blut, Bakterien oder der erhöhten Ausscheidung von Glukose(Zucker). Wichtig… weiterlesen →